Kontakt und Support

Starten von cbird

Hier finden Sie alle notwendigen Informationen, um cbird zu starten.

  1. Programmaufruf von cbird
  2. cbird testen
  3. Programm cbird freischalten
  4. Kassennummer und Lizenzcode sicher aufbewahren

1. Programmaufruf von cbird

D

Für Windows Betriebssystem

Eignet sich für Microsoft Windows 7-10

  1. Schließen Sie Ihren cbird USB-Stick an den Computer an.
  2. Öffnen Sie Windows-Explorer (Dateimanager) und wählen Sie das Verzeichnis cbird USB-Stick aus.
  3. Öffnen Sie in diesem Verzeichnis mit einem Doppelklick die Programmdatei Start-cbird-Windows.bat.
  4. Warten Sie, bis das cbird Programmfenster erscheint. Der Programmstart kann je nach Virenscanner einige Sekunden in Anspruch nehmen.

Für MacOSX Betriebssystem

Eignet sich für MacOSX 10.7.3 – 10.11.

  1. Schließen Sie Ihren cbird USB-Stick an den Computer an. Am Desktop erscheint das Verzeichnis cbird.
  2. Öffnen Sie das Verzeichnis cbird.
  3. Öffnen Sie mit einem Doppelklick die mit dem cbird Icon versehene Programmdatei Start-cbird-MacOSX.app.
  4. Warten Sie, bis das cbird Programmfenster erscheint. Der Programmstart kann je nach Virenscanner einige Sekunden in Anspruch nehmen.

2. Demokassa für den cbird Kassentest

Nach dem erstmaligen Start des Programms befinden Sie sich in der Demokassa. Hier können Sie cbird ausprobieren.

ACHTUNG: Sie können in diesem Modus die vorgegebenen Firmendaten nicht ändern, weil die Demokassa nicht für offizielle Kassenbons verwendet werden darf. Sie dient nur zum Test und hilft Ihnen das Programm kennenzulernen.

3. Programm cbird freischalten

Wenn Sie cbird offiziel einsetzen wollen, dann klicken Sie im Aufgabenbereich auf den Punkt Kassenprogramm freischalten. Für die Freischaltung benötigen Sie die Kassennummer und den Lizenzcode.

Beide Nummern finden Sie im Rubbelfeld auf der Rückseite der Verpackung Ihres cbird USB-Sticks. Rubbeln Sie die Nummern frei und geben Sie diese in das online Formular des Kassenprogramms cbird ein.

ACHTUNG: Bitte erledigen Sie im Arbeitsbereich "Aufgaben" alle angegebenen Schritte. Vor allem vergessen Sie nicht auf die Aktivierung der "Automatischen Sicherung". Erst dann werden Ihre Kassendaten – wie gesetzlich vorgeschrieben – zweifach gesichert.

4. cbird Kassennummer und Lizenzcode sicher aufbewahren!

Sollten Sie Ihren cbird USB-Stick verlieren, können Sie bei uns einen Ersatzstick anfordern. Für die erneute Freischaltung Ihrer Registrierkasse benötigen Sie Ihre alte Kassennummer und Ihren Lizenzcode. (Sie finden diese zwei Nummern im Rubbelfeld, auf der cbird Verpackung.) Somit ist garantiert, dass Sie dort weitermachen können, wo Sie aufgehört haben. Ihre Buchführung bleibt lückenlos und nachvollziehbar.

Bewahren Sie daher Ihre Kassennummer und Ihren Lizenzcode an einem sicheren Ort auf!

TIPP: Im Falle eines Stromausfalls, Computerausfalls oder wenn Sie Ihren cbird Stick verloren haben, müssen Sie Ihre Aufzeichnung in einem Rechnungsblock mit Durchschrift (Paragon) weiterführen. Für den Fall der Fälle.