Support/5% USt/MacOSX Big Sur

Sicherheitseinrichtung

Für die Umsetzung der Registrierkassensicherheitsverordnung 2017 (RKSV) benötigen Sie für Ihre Registrierkasse eine Sicherheitseinrichtung. Sie besteht aus:

  1. Signaturkarte (Smartcard mit Signaturzertifikat)
  2. und einem dazugehörigen Lesegerät.

Die Signaturkarte müssen Sie bei einem offiziellen Zertifizierungsdiensteanbieter erwerben. Zertifikate werden immer mit einer bestimmten Laufzeit ausgestellt. Laut RKSV 2017 kann das Zertifikat nach Ablauf der Laufzeit weiterverwendet werden.

ACHTUNG: Das Zertifikat muss jedoch ausgetauscht werden, sollte der Signaturalgorithmus des Zertifikats nicht mehr den geltenden Sicherheitsstandards entsprechen!

Offizielle Anbieter von Zertifikaten

Von den offiziellen Zertifizierungsdiensteanbietern in Österreich unterstützt die cbird-Registrierkasse die Anbieter GlobalTrust und A-Trust.

Bei Fragen und Reklamationen wenden Sie sich bitte direkt an den Zertifikatsaussteller. Beachten Sie bitte, das Sie die Sicherheitseinrichtung nicht bei uns erwerben.

GlobalTrust

GlobalTrust garantiert die Erfüllung der RKSV 2017 und tauscht die Karte während der Laufzeit kostenlos aus, sollte es zu gesetzlichen Änderungen kommen.

Bestellung der Sicherheitseinrichtung über das cbird-Programm

cbird bietet Ihnen nach der Freischaltung Ihrer cbird-Kasse eine geführte Unterstützung für die Bestellung der Sicherheitseinrichtung bei GlobalTrust an. Diese finden Sie im cbird Arbeitsbereich "Aufgaben" als Arbeitsschritt: "Sicherheitseinrichtung bestellen". Das Programm führt Sie Schritt für Schritt durch den Bestellvorgang.

Abschließend werden Ihre Bestelldaten direkt an GlobalTrust gesendet. Die Abwicklung der Bestellung erfolgt dann durch GlobalTrust.

Als Sicherheitseinrichtung erhalten Sie einen Gemalto "IDBridge K30" USB-Stick (SmartCard-Lesegerät) mit einer Simkarte mit Ihrem Signaturzertifikat.

Der Preis der Sicherheitseinrichtung beträgt, bei Bestellung über das cbird-Programm:

  1. mit drei Jahren Laufzeit: 99,- Euro netto
  2. mit fünf Jahren Laufzeit: 149,- Euro netto

Falls Ihr Computer zuwenig freie USB-Schnittstellen besitzt, dann benötigen Sie einen USB-Hub (Verteiler). Mehr Informationen und unsere Empfehlung bezüglich USB-Hubs finden Sie hier.

ACHTUNG:

Bei MacOSX 10.10.x funktionieren Smartcard-Lesegeräte aufgrund von Fehlern im Apple-Betriebssystem nicht zuverlässig. Ein MaxOSX 10.10.x Betriebssystem müssen Sie leider auf 10.11 oder 10.12 updaten, Apple hat diese Fehler erst in den neueren Versionen behoben.

A-Trust

A-Trust verkauft die Signaturkarte "a.sign RK CHIP inkl. Zertifikat". Diese Karte entspricht laut A-Trust den aktuellen gesetzlichen Vorgaben und erfüllt die RKSV 2017. Seit kurzem ist zusätzlich auch eine Garantie für den kostenlosen Austausch der Zertifikats "a.sign RK trust" erhältlich.

Bei A-Trust benötigen Sie zudem ein Smartcard-Lesegerät. Derzeit bietet A-Trust zwei Modelle zur Auswahl. Die Variante USB-Stick von Gemalto ist ausschließlich ein Smartcard-Lesegerät. Dieser Stick ersetzt nicht den cbird-USB-Stick.

Beachten Sie bitte, dass die Signaturkarte nur im Webshop von A-Trust bestellt werden kann. Bei der Bestellung müssen Sie eine Nummer des Unternehmens eingeben für welches Sie das Zertifikat benötigen (UID, Steuernummer oder GLN-Nummer). Die eingegebene Nummer wird von A-Trust inhaltlich nicht überprüft. Geben Sie hier daher unbedingt die korrekte Nummer ein, ansonsten ist das Zertifikat ungültig.

ACHTUNG:

Bei MacOSX 10.10.x funktionieren Smartcard-Lesegeräte aufgrund von Fehlern im Apple-Betriebssystem nicht zuverlässig. Ein MaxOSX 10.10.x Betriebssystem müssen Sie leider auf 10.11 oder 10.12 updaten, Apple hat diese Fehler erst in den neueren Versionen behoben.